Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Ibero International

Lufthansa City Center Global Travel

Telefon: 069 921090
Fax:
+49 (0) 69 289129
E-Mail:
business-travel@ibero.com

Kirchnerstr. 6-8,
60311 Frankfurt
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Unterwegs in einem kleinen Emirat

Los geht’s – Flughafen Frankfurt, Check-in am Emirates Schalter.
Wir fliegen von hier aus direkt nach Dubai um dann mit dem Bus weiter nach Ra‘s al-Chaimah zu fahren.

Ra‘s al-Chaimah ist längst nicht so bekannt wie die großen Emirate Dubai und Abu Dhabi, kann aber mit anderen Vorzügen aufwarten. Es ist das nördlichste Emirat der VAE und für seine schönen Strände und abwechslungsreichen Landschaften bekannt. Wer Ruhe und Entspannung sucht und einfach einen erholsamen Badeurlaub plant, wird sich in dort sehr wohl fühlen. Durch die kurze Entfernung von rund einer Stunde Fahrtzeit nach Dubai, läßt es sich gut mit einem Sightseeing- und Shopping-Tag verbinden.

Nachdem wir abends nicht mehr allzu viel gesehen haben, startet am nächsten Morgen der Tag gleich mit einem ausgewogenen Frühstück im Rixos Hotel, das wohl bekannteste Bade-/Familienhotel in der Gegend. Hier bekommen wir eine sehr interessante Präsentation über verschiedene Aktivitäten in Ra‘s al-Chaimah, wie z.B. die längste Zipline der Welt, die bald eröffnet wird.
Zum Mittagessen sind wir im Double Tree by Hilton Marjan Island eingeladen.
Nach einer kurzen Hausführung werden wir uns heute im Iceland Water Park abkühlen. Absolut zu empfehlen bei den Temperaturen – nicht nur für die Kleinen.
Zu Abend wird im Hotel Cove Rotana gegessen, das wir natürlich auch noch besichtigen werden.

Am nächsten Morgen steht erst einmal der Check out an, denn heute Nacht schlafen wir im Ritz Carlton Al Wadi Desert Resort.
Zunächst gibt es allerdings im Hilton Garden Inn ein leckeres Frühstück. Gut gestärkt lernen wir heute die Shopping Mall al Naeem kennen.
Nach der Hotelbesichtigung und Mittagessen im Hilton Resort&Spa in der City, besuchen wir das Nationalmuseum von Ras Al Khaimah mit anschließender Stadtbesichtigung.
Abends bekommen wir noch eine Falkenshow zu sehen.

Nach einer Übernachtung Al Wadi Desert Resort machen wir einen Abstecher im Hilton Beach & Gold Resort, dort bekommen wir eine kleine Golf Schnupperstunde.
Nach unserer Rückkehr ins Desert Al Wadi haben wir nun Zeit für eigene Erkundungen der tollen Anlage. Das Hotelgelände ist sehr weitläufig und liegt mitten in der Wüste. Hier leben Tiere wie die Oryx Antilopen sozusagen in „freier Wildbahn“
Die Zimmer bzw Bungalows sind über die ganze Anlage verteilt, hier kann man super mit dem Fahrrad von Bungalow zu Bungalow oder zum Frühstücken fahren und dabei auch noch die Tiere beobachten

Gegen Abend sind wir im Hotel Waldorf zum Abendessen eingeladen. Wer es etwas luxuriöser mag, wird sich in dem prunkvollen 5 Sternen Haus sehr wohl fühlen.

Nun heißt es langsam Abschied nehmen. Wir fahren zurück nach Dubai – bevor es allerdings zum Flughafen und zurück nach Frankfurt geht, fahren wir noch auf die „Palme“ und bekommen sogar noch eine kleine Rundfahrt durch Dubai.
Mit Emirates geht es dann wieder auf dem 6 stündigen Direktflug zurück nach Frankfurt.

von:

Shawna Katzinger

Reisebüro Ibero International
shawna.katzinger@ibero.com